• Sport,  Vereinsleben

    Westerntreffen – 10. Neuwieder Quigleyshoot

    Vom Donnerstag, 04.08.2022 bis zum Sonntag, 07.08.2022 werden wir wieder unser Westerntreffen – endlich auch wieder mit dem 10. Neuwieder Quigley Shoot durchführen.

    Am Samstag den 06.08.2022 gibt es Bluegrass -live – und zwar vom Allerfeinsten. Ab 20:00 Uhr spielt bei freiem Eintritt  die Formation “Knock On Wood”. Die Saarländer haben uns bereits in den letzten Jahren musikalisch begleitet. Freut euch mit uns auf diesen Leckerbissen.

    Den Flyer mit dem Programm hierzu findet ihr hier: Westerntreffen 2022  Startmeldungen zum Schießen sowohl für Mitglieder als auch für eingeladene Cowboys und Cowgirls noch möglich.  Anmeldungen bitte  ausschließlich über unseren Vorsitzenden Heinz Gräf. 

  • Sport,  Vereinsleben

    Der aktuelle Sportbetrieb unter Corona

    Aktuell gibt es, nach Veröffentlichung der letzten CobeLVO, keine Einschränkungen hinsichtlich des Sportbetriebes mehr, so dass das Training und die Wettkämpfe regulär stattfinden können. Nach wie vor gilt jedoch weiterhin die Prämisse, dass bitte niemand mit den bekannten Covid-19 Symptomen den Schießstand besucht. Darüberhinaus gelten die allgemeinen Hygieneregeln (Hände desinifizieren, Abstand halten, Niesetikette etc.) Maskentragepflicht gibt es keine, dennoch empfehlen wir das Tragen einer Maske dort, wo der Abstand von 1,50 m nicht eingehalten werden kann. Die Gesundheit aller liegt uns sehr am Herzen.

  • Sport

    Abbruch Kreismeisterschaft 2022

    wie der Kreissportleiter auf der Homepage des Schützenkreises mitteilt, wurde die laufende Kreismeisterschaft 2022 am 19.11.2021 aufgrund der steigenden Inzidenzzahlen und der damit einhergehenden befürchteten Infektionsgefahr  für Sportler und Helfer abgebrochen. Weitergehende Informationen bezgl. der weitergehenden Verfahrensweise und insbesondere der nachfolgenden Meisterschaften folgen …

  • Sport

    DSU Ligarunde läuft wieder …

    DSU Ligarunde 2020/2021 läuft

    Das Sportjahr 2021/2022 ist im letzten Oktober mit der Ligarunde gestartet. Die Pokalschießen in den Schießsportleistungszentren der DSU wurden Coronabedingt leider abgesagt.

  • Sport,  Waffenrecht

    Auswirkungen der Pandemie auf waffenrechtliche Bedürfnisse

    Bedingt durch die Standschließungen seit 2020 sowie der Einschränkungen, die uns nach wie vor betreffen und weiter betreffen werden, stellen sich Fragen bezüglich der Beurteilung Auswirkung der unverschuldeten Trainingsabstinenz im Bezug auf das waffenerechtliche Bedürfnis.  Hierzu möchten wir mit freundlicher Genehmigung der DSU deren Stellungnahme und Einschätzung hierzu teilen: Auswirkungen der Pandemie auf waffenrechtliche Erlaubnisse

     

  • Vereinsleben

    Offener Brief an die Landesregierung

    Die aktuelle Situation der Schließung aller Schießstände, die ja auch unsere Vereinsarbeit existenziell betrifft hat uns bewogen, uns ähnlich wie weitere Vereine, Kreise und  Bezirke landauf landab uns an die Landesregierung zu wenden um dort unseren Standpunkt im Bezug auf die Pandemie und den Umgang mit derselben darzulegen. Den ganzen Brief findet ihr hier: Offener_Brief_an_die_Landesregierung.pdf

  • Waffenrecht

    NWR-ID

    Neuregelung beim Nationalen Waffenregister ab dem 01. September 2020

    Achtung. Ab dem 01.09.2020 ist die sog. NWR – ID erforderlich – z.B. beim Erwerb von Waffen, beim Verkauf oder auch bei gewissen Reparaturen beim Büchsenmacher. Diese können auf sog. Stammdatenblättern bei der zuständigen Waffenbehörde angefordert werden.   Benötigt werden:

    Personen-ID: beginnt mit “P”
    Erlaubnis-ID der WBK(en): beginnen mit “E”
    Waffen-ID(s): beginnen mit “W”
    ID(s) wesentl. Teile (z.B. Schalldämpfer) beginnen mit “T”